Freitag, 22. April 2011

Abzocke beim Tierarzt....

ganz nach dem Motto: "Auch ein Tierarzt, der will leben, darum müssen wir ihm was geben"
„In vielen Praxen werden gesunde Tiere zu kranken gemacht“, schreibt Tierärztin Dr. Jutta Ziegler (55) in ihrem neuen Buch „Schwarzbuch Tierarzt“ und sagt: „Nahezu alle Vierbeiner werden mit sinnlosen Impfungen, chemischen Medikamentenkeulen und Diätfuttermitteln traktiert und regelrecht krank therapiert. Die Leute denken, sie tun das Beste für ihre Tiere. Dabei tun sie das Schlimmste.“
gelesen unter der Schlagzeile:


TIERARZT-REPORT
Ein Beagle, sechs unterschiedliche Diagnose BILD.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen