Dienstag, 5. April 2011

Am Beispiel Schwein: Stellen Sie sich vor, eine Kuh...

könnte lachen, weinen, singen, reden, Angst, Vorwürfe oder Freude in ihrer Mimik widerspiegeln lassen......
welche Regungen würde dieses Tier wohl bei ihrer Hinrichtung zeigen? Würde es freiwillig, dumm wie Kühe eben sind, zum Exekutionsplatz, lustig muhend, bummeln?
Aber nein, da es ja nur ein dummes Vieh ist, kann es ja keine Gefühle oder Regungen zeigen und haben.
So lernen wir es auch von den Weltreligionen, deren Bosse sich doch mit "ihren" Konzernchefs darüber ausgesprochen haben. Deren General-Vertreter und Söhne ihnen sogar Lämmer opferten.
Solange es im Namen der Firmen geschieht, darf ruhig gemordet, pardon,  natürlich geschlachtet und geschächtet werden. Nicht nur Kühe...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen