Sonntag, 18. Oktober 2015

Amazon stoppt "günstigen" Ekel-Verkauf toter Tiere

eBerlin – Ekel-Angebot bei Amazon: Ein BILD-Leser entdeckte diese Woche tote Ratten, Baby-Ratten, Eintags-Küken und Baby-Mäuse. Eingeschweißt und „auf Lager“..... ganzer Artikel: BILD.de
screen:BILD.de


Freitag, 16. Oktober 2015

Das wahre Grauen in Tierfabriken, oder auch Vernichtungslager...

Man sollte nicht nur Filme und Dokus über das Grauen der Nazis in Konzentrationslagern, Kriegsgebieten oder besetzten Ländern ansehen, sondern auch das quälen und töten von Tieren. 
Die folgende Doku sollte zumindest zum nachdenken anregen, WAS uns in den Regalen und Fleischtheken von Metzgern und Supermärkten oft zu Diskontpreisen angeboten wird: Leichenteile von gequälten Tieren, die auch wie Menschen fühlen und sogar denken können....
Zumindest sollten sie nach dem Video kein billiges Fleisch mehr kaufen und vielleicht auch weniger Fleisch essen. Das wäre schon ein kleiner Fortschritt!
Die "Leckerbissen" werden oft in Tier-KZ`s verarbeitet......